XCMG baut seine europäischen Aktivitäten weiter aus!

In China seit längerem unangefochten schon Nummer 1, global derzeit auf Rang 3, expandiert XCMG in weitere Märkte, wobei der europäische Markt von großem Interesse ist. Um den besonderen Anforderungen dieser Märkte gerecht werden zu können, baut XCMG auch sein europäisches Forschungszentrum am Standort Krefeld weiter aus.

Neben einem schon erfolgreich gestarteten europäischen Produktentwicklungsteam für Bagger werden derzeit auch Entwicklerteams für Mobilkrane und Hubarbeitsbühnen aufgebaut. Diese Teams konzentrieren sich sehr stark auf die Anforderungen des europäischen Marktes und kooperieren direkt mit den chinesischen Entwicklerteams mit dem Ziel die Anforderungen dieses Marktes und die Erwartungen der Kunden noch besser zu erfüllen.

So entstehen hier am Standort nicht nur weitere spannende Betätigungsfelder, sondern auch weitere Arbeitsplätze

Zum Newscenter